Maschinenunfälle

Zielgruppe
Feuerwehreingeteilte, Notfallorganisationen
Kursinhalt
  • Diverse Praxisbeispiele (eingeklemmte Hand, Entfernung von Ringen, Finger in Dose, Extremitäten in Förderschnecke, sowie Pfählungen)
  • Taktisches Vorgehen
  • Einsatz der richtigen Geräte sowie kreative Lösungen

«Maschinenunfall» ist der Sammelbegriff für bestimmte Unfälle in der Industrie, im Haushalt oder in der Freizeit. Dazu gehören: Pfählungen aller Art, Einklemmungen von Extremitäten, festsitzende Ringe und vieles mehr. Nicht immer kann der Patient «wie vorgefunden» ins Krankenhaus gebracht werden, sondern muss erst befreit werden.

Kursziele
  • Die Teilnehmer kennen das Vorgehen bei Maschinenunfälle
  • Die Teilnehmer können Maschinenunfälle situativ bewältigen
Bemerkungen
Heavy Rescue Germany

Ausbildner von Heavy Rescue Germany

Kursinfo
Michael Kümin

Leiter Schulungen

Bei Fragen oder Anmerkungen
michael.kueminbe-ettiswil.ch
041/ 984 20 74

Kursdaten
Bitte wählen sie ein Kursdatum aus
Kurskosten
Fr. 250.– (exkl. MwSt) pro Person
Ort
Ausbildungszentrum Brandschutz Ettiswil AG
Willisauerstrasse 21
6218 Ettiswil
NEU