Zurück zur KategoriePDF erstellen

Viehrettungsnetze

Viehrettungsnetze
Beschreibung des Produkts:
Die bestimmungsgemässe Anwendung: Aufnahme von lebenden Tieren als Lasten in Verbindung mit einem Lasthaken mit Drehgelenk, mit oder ohne Seil. Im Falle des Transportes mit Helikoptern ist die Verwendung eines Drehgelenkes zwingend vorgeschrieben (P/N: SLE). Lebende Tiere können sein: KVN2 - Kälber, Jungrinder, Schafe, Fohlen; bis 400 kg GVN2 - Rinder, Esel, Pferde, Kühe; bis 900 kg Das KVN2/GVN2 gewährleistet, bestimmungsgemäss eingesetzt, eine gefahrlose Handhabung. Es ist ausschliesslich im oben beschriebenen Sinne als Lastaufnahmemittel für Tiere vorgesehen
Artikel-Nr belastbar bis (kg) Ihr Preis (exkl. MWST) PDF erstellen
03.65001 KVN2 - Kälber, Jungrinder, Schafe, Fohlen; bis 400 kg
CHF 1'922.00
03.65002 GVN2 - Rinder, Esel, Pferde, Kühe; bis 900 kg
CHF 2'050.00